2020-02-03-%ce%b2%ce%b5%cf%81-%ce%bf%cf%84%ce%b1%ce%bd-%ce%bf-%ce%b2%ce%b1%ce%b3%ce%ba%ce%bd%ce%b5%cf%81-%cf%83%cf%85%ce%bd%ce%b1%ce%bd%cf%84%ce%b7%cf%83%ce%b5-%cf%84%ce%b9%cf%83-%ce%bd%cf%84%ce%bf

„When Tomatoes Met Wagner“ von Marianna Economou

Ελληνικά

Die Griechische Kulturstiftung lädt Sie und Ihre Freundinnen und Freunde ein zur Vorführung des Films von

Marianna Economou
When Tomatoes Met Wagner
Dokumentarfilm, Farbe, 72′ – Griechenland 2019

am Montag, dem 3. Februar 2020, um 19:00 Uhr im
Tschechischen Zentrum Berlin [Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin (Eingang: Mohrenstraße)].

Der Film läuft in der griechischen Originalfassung mit englischen Untertiteln. Im Anschluss Videogespräch mit der Regisseurin.
Die Vorführung findet im Rahmen vom DokuMontag des Tschechischen Zentrums Berlin und in Zusammenarbeit mit EUNIC Berlin statt.

Eintritt frei

Die von Bergen umgebene Ebene von Thessalien versorgt seit jeher griechische Bauern mit Nahrung. Doch die Wirtschaftskrise hat auch in dieser Gegend tiefe Spuren hinterlassen. In einem 33-Seelen-Dorf […] stellt ein Bauer seinen Hof auf den biologischen Anbau von Tomaten um. […] Schon bald finden die kleinen Einweckgläser ihren Platz in den Regalen von Bioläden rund um den Globus. […] Nach Jahrhunderten des Lebens in Abgeschiedenheit verändert der Anbau einfacher Tomaten das traditionelle Gefüge, und die betagten Einwohner müssen sich einer neuen Realität stellen. Nicht zuletzt, weil auf den Tomatenfeldern die Musik Richard Wagners gespielt wird. (Quelle: www.berlinale.de)

Eine EUNIC-Veranstaltung der Griechischen Kulturstiftung und des Tschechischen Zentrums Berlin.
https://www.eunic-berlin.eu/veranstaltungen/eunic-dokumontag-when-tomatoes-met-wagner/